E p i K o s


Direkt zum Seiteninhalt

Behandlungsablauf

PERMANENT MAKEUP



  • Bei einem ausführlichen Beratungsgespräch lege ich die optimale Form und Farbe Ihrem Typ entsprechend fest. Das Permanent Make-up soll ganz natürlich wirken und Ihre eigene Schönheit unterstreichen. Selbstverständlich zeichne ich Ihnen die Pigmentierung zur Abstimmung vor.



  • Ein Behandlungsfluid wird aufgetragen, welches das Schmerzempfinden deutlich reduziert.



  • Danach werden mit der Pigmentiernadel und der ausgewählten Farbe die Konturen leicht vorgezeichnet. Anschließend wird die Schmerzreduzierung intensiviert.



  • Die Zeichnung kann dann weiter ausgeführt werden. Die Natürlichkeit und die Präzision der Zeichnungen erreiche ich durch die ausschließliche Verwendung spezieller, sehr feiner Nadeln. Konturen und Schattierungen werden hierdurch super fein und gestochen scharf.



  • Bei der Pigmentierung werden die Brauen als Härchenzeichnung, der Wimpernrand dicht am Haaransatz und die Lippenkontur mit leichter oder voller Schattierung gezeichnet.



  • Um den Regenerationsprozess der Haut anzuregen, wird die Pigmentierung mit einer Versiegelung zum Abschluss gebracht. Dadurch wird der Säureschutzmantel der Haut wiederhergestellt und die Farbzeichnung in der Haut geschützt.



Bei all meinen Arbeiten achte ich darauf, dass die Zeichnung ein lebendiger Bestandteil Ihres Gesichtes bleibt, d.h. ich arbeite zum Beispiel bei allen Zeichnungen mit 2 verschiedenen Farben, um eine lebendige und vor allem natürliche Wirkung zu erzielen.



Ihre Zufriedenheit ist meine Motivation !



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü